Skip to main content

Biographie

1944 - 1964
Geboren in Bad Schwalbach (Hessen)
Aufgewachsen in Westberlin und Darmstadt
Abitur an der Ranke-Oberschule in Berlin-Wedding

1964 - 1968
Studium in Tübingen (Philosophie, Geschichte), Paris und München (Theaterwissenschaften)
Farmarbeiter im Kibbutz Adamit (Israel)
Weiterführendes Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)

1969 - 1972
Industriearbeiter in Westberlin
Beiträge zur deutschen Filmgeschichte

1973 - 1976
Filme aus und über Vietnam

1976 - 1982
Dokumentarist, Drehbuchautor und Publizist

Seit 1983
Autor, Regisseur und Produzent zahlreicher Dokumentationen
u.a. in Dänemark, Frankreich, Griechenland , Großbritannien, Italien, Russland und Syrien
Bücher und Beiträge zur Zeitgeschichte
Vortrags- und Lehrtätigkeit

2000 - 2006
Dokumentarproduktionen für arte (ZDF).
Mitherausgeber des Internet-Portals german-foreign-policy.com (gfp)

2007 bis heute
Vorstandssprecher „Zug der Erinnerung“ (NGO)